Frank Sinatra

Mein Leben mit Frank Sinatra
Ein Tribute für Mr. Old Blue Eyes zum 100. Geburtstag.

Frank Sinatra wäre am 12. Dezember 2015 100 Jahre alt geworden. Zu seinen Ehren machen wir eine Zeitreise zurück in die Ära des Swing, in die Epoche von Harry James und Tommy Dorsey. Sinatra verkörpert den «American Dream» wie kaum ein anderer Sänger: Zwar begann er nicht gerade als Tellerwäscher, aber doch mit einem Vorsingen in New York. Da er keinen Cent hatte, musste er sich das Geld für die Fähre aus New Jersey leihen. The rest is history.

Wir erzählen seine Geschichte aus der Sicht seines Chauffeurs und Butlers, George (Nino Sandow) – das ermöglicht uns spannende Einblicke ins private Leben des grossen Sängers und Entertainers. Befragt wird er vom Showmaster (Max Merker), der uns zwischen Musik und Gesprächen durch den Abend führt.

Am Mikrophon leihen Sandra Studer, Raphael Jost, Pino Gasparini und Levin Deger «Mr. Old Blue Eyes» ihre Stimmen.

Regie und Text: Daniel Rohr. Zurich Jazz Orchestra: Musikalische Leitung: Daniel Schenker. Gesang: Sandra Studer, Pino Gasparini, Raphael Jost, Levin Deger. Spiel: Nino Sandow, Max Merker. Bühne: Elke Thomann. Kostüme: Claudia Binder. Regieassistenz: Marianne Amsler

Eine Koproduktion von Stern-Theater-Produktion und Zurich Jazz Orchestra

Premiere: 12. Dezember 2015