Hammer & Amboss

ab dem 1. Oktober jeden ersten Montag im Monat im Miller's Studio

Das Leben braucht kein Drehbuch

Eine Wohnung, ein Protagonist, ein paar Freunde, die zum täglichen Leben gehören und Familienmitglieder, die unverhofft auf Besuch kommen. Ein bisschen wie Sitcom, aber 100 Prozent live, ohne Drehbuch, ohne doppelten Boden. Die Schauspieler sind schnell, clever und nicht aufs Maul gefallen. Kommen die Regieanweisungen, die die Kollegen auf der Bühne nicht hören, entsteht vom Fleck weg grosses Theater. Wer hat die Nerven, sich auf nichts als auf seine Spontanität und Kreativität zu verlassen? Hammer & Amboss ist mutig genug, sich jeden Abend völlig neu zu erfinden – Schauspieler, die Spass haben an ihrer Arbeit, die sich auf einander einlassen. Keine Sicherheit, keine Routine, keine Wiederholungen. Lebendiger kann Theater nicht sein.

Ensemble: Lorenzo Polin, Tim-Owe Georgi, Manon Pfrunder, Simona Specker, Serkan Tastemur

Spielleitung: Adrian Grabe

Gäste: Man kennt die Namen von Bühne, Radio und Fernsehen. Lernen Sie unsere prominenten Gäste von einer ganz neuen Seite kennen!

Idee, Konzept: Adrian Grabe, Produktion: Bettina Uhlmann, Michael Wehrli, Bühnenbild: Vanessa Werder; Licht & Ton: Matías Ameriso, Graphik: Visu’l, Texte: Susanne Loacker

Vorstellungsbeginn: 20.00 Uhr
Die Bar ist ab 19.00 Uhr für Sie da. Türöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn, Plätze sind unnummeriert.

Vorverkauf: Tel 044 387 99 79, www.millers-studio.ch und an der Kasse Dienstag bis Samstag von 16.00 bis 18.00 Uhr, resp. Vorstellungsbeginn

Wir danken für die Zusammenarbeit und Unterstützung:
Medienpartner: Tages-Anzeiger, Migros Kulturprozent, Visu’l, Ernst Göhner Stiftung, Teo Jakob Alexis Victor Thalberg-Stiftung, Familie-Vontobel-Stiftung, Dr. Adolf Streuli-Stiftung, Fondation EMARIKA.

Erste Vorstellungen:
01. Oktober 2012, 05. November 2012, 03. Dezember 2012

Find us on http://www.facebook.com/HammerUndAmboss