Maldito Tango (Tanztheater)

Tourorganisation und Booking 1999/2000

Ein Mädchen spielt mit seinen Puppen - einer Frau und einem Mann. Das vorwitzige Kind hat die Macht über die Akteure und weist ihnen die Rollen zu. Der Mann sitzt frierend und einsam am Hafen. Ein Emigrant In einem totalitären Staat. Da erscheint die Frau und mit ihr die Hoffnung, der Tango und die Liebe. Der leidenschaftliche Tango, getanzt auf dem Vulkan, kann beginnen. Gedichte von Pablo Neruda, Erich Fried u.a.. spanisch und deutsch vorgetragen, begleiten das Liebespaar auf seinem Weg. Dazu klagt das Bandoneon...

ENSEMBLE
Beatrix Strebel und Marc Rufer - Tanz und Choreographie

Das vielseitige und ausdrucksstarke Tangopaar Beatrix Strebel und Marc Rufer überrascht durch seine aussergewöhnlichen Choreographien. Seit 1990 sind die beiden regelmässig in abendfüllenden Tango-Tanz-Theater Produktionen in der Schweiz und im Ausland zu sehen.

Marina Navarrete - Schauspiel

Das Kind wird von der spanische Schauspielerin Manna Navarrete dargestellt. Sie hat ihre Ausbildung in diversen Theatern und Tanzschulen von Sevilla bis London genossen. Sie ist Gründungsmitglied des Theater Gomez-Müller in Zürich.

Lou Andrini - Bandoneon

Die Bandoneonseele lässt Lou Andrini erklingen. Nach langer Karriere als Trompeter, Gitarrist und Sänger in Big Bands sowie eigener Combo widmet sich Lou ausschliesslich seinem Lieblings-instrument, dem Bandoneon.

Gisela Schulze - Regie

Regie führt Gisela Schulze. Nach 25 Jahren Theater auf der Bühne unter Schalla, Hübner und Zadek Ist sie heute eine gefragte Sprecherin und führt auch vermehrt Regie.

Bruno Steiner - Bühne und Licht

Bühne und Licht gestaltet überraschend und raffiniert der international bekannte Leiter und Choreograph der Movers Dance Company, Bruno Stelner.