Tino Flautino

Das Musikmärchen erzählt die Geschichte vom flötenspielenden Prinzen Tino Flautino, der ist auf der Suche nach der goldenen Prinzessin ist. Doch diese ist gefangen im Schloss der Zeit der bösen Königin. Tino macht sich auf den Weg, um sie zu befreien, begegnet dem Sonnenvater, der Mondmutter, dem Abendstern, sowie einem übermütigen Wirbelwind, der ihn zum Schloss bringt. Durch sein zauberhaftes Flötenspiel gelingt es Tino Flautino, die Prinzessin aus der Macht der bösen Königin zu befreien.

Tino Flautino Kinderkonzert in einer Trio-Version mit Maurice Steger als flötenspielender Prinz Tino Flautino, erzählt von Jolanda Steiner und auf dem Klavier begleitet von Naoki Kitaya für kleine Bühnen, Theater, Schulen oder private Anlässe. (Mundart, für Kinder ab 5 Jahren)

Thomas Pfiffner ZKO – Idee

Maurice Steger spielt auf Blockflöten von Küng